ERA Magazin - besser Wohnen

Wohnen im neuen Nest

Die Suche nach einer neuen Bleibe für Nestflüchter und junge Pärchen ist heute eine Herausforderung. Aber auch kleine Wohnungen gewinnen mit frischen, kreativen  Einrichtungsideen hohen Wohnwert.

1. IKEA 27655_print_PH133779

Urbanes Nest-Gezwitscher.
Dem aktuellen Einrichtungstrend nachzulaufen will gut überlegt sein. Besser sind Fragen wie: Welcher Stil passt zu mir? Mit welchen Farben möchte ich wohnen? Sind mir Naturmaterialien wichtiger als coole Metall-Glas-Kombis? Auch mit schmalem Budget lassen sich erste Wohnträume erfüllen. Von Ikea
www.ikea.at

2. IKEA 31613_print_PE639158

Einfach cool abhängen.
Der „Pinning“-Garderobestand passt in die kleinsten Vorzimmer und nutzt dabei die Höhe optimal aus. Schuhwerk wird einfach unter der Sitzbank verstaut. Von Ikea www.ikea.at

 

3. IKEA 31644_print_PH141414

Sitz, Kissen!
Das Motto des Sitzkissens „Dihult“ könnte lauten: Gelegenheit macht Diebe! Ideal zum Lümmeln, Lesen, Relaxen und Fernsehen. Netflix & chill, you know? Bietet Platz für Zwei, der beige Bezug ist abzieh- und waschbar. Von Ikea www.ikea.at

4. IKEA 31647_print_PH141416

Re-Galerie zum Arbeiten.
Skandinavisches und asiatisches Design verschmelzen im Regal-Programm „Svalnäs“ zu einer ausdrucksstarken Einheit. Bambusholz vermittelt ein warmes Gefühl, minimalistische Formensprache ein aufgeräumtes Erscheinungsbild. Kann nach Belieben mit Schreibtischmodul und Schrank erweitert werden. Von Ikea www.ikea.at

5. IKEA 31654_print_PH141422

Alleskönner
mit dicker Lade.
Was sie nicht alles sein kann, die „Veberöd“-Bank:
Sitzgelegenheit, Fußablage,
Sofatisch, Nachttisch, Multimedia-Station oder einfach praktischer Stauraum neben den Stufen. Von Ikea
www.ikea.at

6. IKEA 32283_print_PH143400

Sofa mit versteckten Qualitäten.
Modular, urbequem und mit viel Stauraum im Inneren. „Vimle“ ist nie zu groß, falls der Platz einmal knapp wird, denn es lässt sich nach Baukastenprinzip immer raumoptimiert zusammenstellen. Erhältlich vom Einzelmodul, Eckteil, 2er- bis 6er-Sofa. Von Ikea www.ikea.at

9. HOHN GREEN DESIGN Multifunktionales Möbel Embrace_Umarmung_johngreendesigns.co.uk

Britischer Multifunktionalismus.
„Embrace“ (dt. Umarmung) ist ein simpler Entwurf des jungen Londoner Produktdesigners John Green. Simpel, weil die beiden ineinander gesteckten Boarde nicht nur Sitzgelegenheit, sondern auch Tisch, Stauraum, Mikro-Buch- und Magazinhalter sind. Einfacher funktioniert es nicht. www.johngreendesigns.co.uk

8. KARE.DE Wandschmuck Vintage Bike

Drahtesel mit Augenzwinkern.
Kahle Wand und keine Idee? Das Vintage Bike von Kare kann zwar nichts, zieht dafür aber alle Blicke auf sich. Ausgefallener Wandschmuck mit 5,84 kg Gewicht.
www.kare-design.com

10. MÜLLER MÖBEL_Design Hilgers_Tisch HIDEsk_laptop

Wenn ein Sekretär zusammenklappt.
Dann sieht er so aus, wie „HIDEsk“, der Faltsekretär von Produktdesigner Michael Hilgers für Müller Möbelwerkstätten. Der mobile faltbare Schreibtisch bietet genügend Platz für Laptop, Tablet, Smartphone und Co. Ansonsten klappt man ihn einfach zusammen. Und hängt ihn an die Wand.
www.homify.de
www.muellermoebel.de