ERA Magazin - besser Wohnen

Urlaubsfeeling Zuhause

Nicht jeden zieht es im Urlaub in die weite Welt. Sei es, weil sich das Fernweh in Grenzen hält, weil man sich einen Fernurlaub nicht leisten kann/will oder weil ein solcher mit den Kleinkindern nicht einfach zu bewerkstelligen ist. Aber auch ein Urlaub „auf  Balkonien“ hat seinen Reiz und lässt sich so gestalten, dass dieser lange in guter Erinnerung bleibt und man daraus nachhaltige Erholung schöpft.

Nur, Achtung bei einem Urlaub zu Hause liegt oft die Versuchung nahe, die eigene Erreichbarkeit im Büro mitzuteilen. Dieses Angebot wird dann natürlich gerne  beansprucht. Das kann aber wieder den Erholungswert empfindlich schmälern; heißer Tipp: während der ersten Tage das Handy ausschalten und nur anrufen wenn man selber neugierig ist und dabei immer betonen, dass man nicht erreichbar ist.

Den Reiz eines Urlaubs, ob zu Hause oder in einem exotischen Land, macht auch das Unbekannte, das Neue aus. Das lokale Urlaubsprogramm sollte also nicht eine Sammlung an Bekanntem sein, sondern Dinge umfassen die man sonst nie macht; das kann sehr (ent)spannend sein. Man entdeckt hier seinen gewohnten Lebensraum irgendwie neu.

Auch wenn Urlaub auswärts scheinbar mehr Erholung verspricht, der Aufenthalt Zuhause, womöglich im eigenen Garten, erspart einiges an Stress und Ärger. Man denke da nur an die Verpflegung der Haustiere oder an verstopfte Autobahnen. Urlaub zuhause kann da viel entspannter sein! Zumal auch die Sonnenliege im heimischen Garten immer reserviert ist.
Dennoch birgt Urlaub zuhause eine große Tücke: Man kommt schwer aus dem Alltagstrott heraus. Endlich hat man Zeit, liegengebliebene Arbeit in Haus und Garten zu erledigen. Nebenbei rufen Kollegen an, E-Mails werden täglich abgerufen. Da fragt man sich natürlich: Wo bleibt eigentlich die Erholung im Urlaub, mein Tipp „Tauchstation“ die Erreichbarkeit auf ein absolutes Minimum beschränken.

Man muss jetzt auch nicht unbedingt ein eigenes Haus oder einen Garten haben, aber wenn man das will hat man in dieser Zeit natürlich Muse sich umzusehen, wo man denn gerne seinen Wohn-Traum verwirklichen will. Da wir, die ERA Immobilienberater so gut wie nie in Ur­laub gehen, bietet sich in diesem Falle an, die ERA Kanzlei in Ihrer Nähe zu kontaktieren um über Ihre Wohnwünsche  und Wohnperspek­tiven mit den Experten zu reden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen jetzt ein perfektes „Summerfeeling“
Ihr Gottfried Hackbarth