ERA Magazin - besser Wohnen

Herbstzeit in Österreich

Der Urlaub ist vorbei, die ruhigere, jedoch durchaus nicht langweiligere Jahreszeit beginnt und es wird gemütlich bei uns im Land der Berge und der Ströme.

_MG_8132

Die Weinernte ist fast vorbei, das gemütliche Feiern in den heimischen Heurigengärten ist uns ein Bedürfnis, beziehungsweise eine liebgewonnene Tradition des Herbstes. Gottseidank ist die Weinernte doch etwas besser, als Anfang des Jahres erwartet, ausgefallen. Durch den Fleiß und das Geschick unserer heimischen Winzer sind doch wieder einige prämierte Tropfen entstanden.

Geschäftlich geht es auf zur Jahresend-Rally und dem damit verbundenen saisonbedingten Wirtschaftsaufschwung entgegen. Immerhin passiert in vielen Geschäftszweigen das „Meiste“ in den letzten vier Monaten eines Wirtschaftsjahres. Der Aufschwung in der Immobilienbranche hat sich jedenfalls bereits im Jahre 2016 mehr als deutlich abgezeichnet und sich dann im ersten Halbjahr 2017 unvermindert fortgesetzt. In Zeiten der politischen Unsicherheit und der ansteigenden Gewalt, die sich von Gebieten, die eigentlich nicht viel mit dem Westen zu tun haben, nach Mitteleuropa verlagert hat, wirkt sich dieselbe ganz deutlich auf das Bedürfnis nach sicheren Werten, also dem eigenen Zuhause, aus.

Auch jede Art von sicheren Geldanlagen hat sich ganz eindeutig in Richtung Immobilienkauf, beziehungsweise Veranlagungen im Immobilienbereich bewegt. Es gibt zur Zeit auch nichts „Sichereres“ und Lukrativeres, als in Realitäten zu investieren. Wer ein bisschen etwas auf der „hohen Kante“ hat und über eine gesicherte Bonität verfügt, tut gut daran, einen Großteil seiner kleinen oder auch größeren finanziellen Ressourcen in sicheren Vorsorge-Immobilien anzulegen.

Natürlich ist es bei diesen Aktionen besser, einen Immobilienprofi zur Seite zu haben, ein gewisses Know-how kann nämlich bei der Auswahl seiner Anlagen durchaus von Vorteil sein. Lage, Zustand und Wert muss am besten mittels eines Wertgutachtens festgestellt werden. Der ermittelte Wert bestimmt dann den jeweiligen Kauf, beziehungsweise Verkaufspreis der Wohnung oder des Hauses und/oder des Grundstückes.

Wir von ERA stehen Ihnen natürlich gerne mit Rat und Tat und unserem Expertenwissen zur Seite und helfen Ihnen, den momentan sehr vorteilhaften Trend bei der Auswahl und Finanzierung Ihres Investments wahrzunehmen.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen wunderschönen Herbst und gegebenenfalls viel Erfolg bei Ihren eventuellen Immobilientransaktionen.

Ihr Gottfried Hackbarth