ERA Magazin - besser Wohnen

Ethno Erben

Ethno Erben

Nur Etikett oder doch ehrliche Integration? Wohnmöbel im Ethno-Look spielen bereits schon länger gekonnt ihren Part im urbanen Lifestyle. Jetzt präsentieren sich Klappmesser, Kaffeemaschine und Co. im bunt gemusterten Outfit.

1. Laufsteg namens Küche

Im vergangenen Jahr begeisterten hundert handbemalte Kühlschränke (selbstverständlich als ‚limited edition’) ihre Käufer. Der heiße Kaufpreis von gut 35.000 Euro pro Schrank ließ die Eiswür-fel offenbar kalt. 2017 ist das Jahr der aufgemotzten Haushaltselektrogeräte von SMEG, Teil II: Fashionlabel Dolce & Gabbana veredeln Kaffeeautomat, Was-serkocher, Toaster, Mixer, Entsafter und Küchenalleskönner mit südländischem Bauernstuben-Look – genauer: Jetzt mixt, presst, kocht und knetet Chefkoch/köchin im farbenfrohen Folklore-Design Siziliens.

1b SMEG SMF01-D-G-Smeg-298629-reld453bbbd

www.smeg.at, www.cuisinarum.at

2. Kunterbuntes Polster-Puzzle

Mit „Mah Jong“ entwarf der Maler, Skulpteur und Designer Hans Hopfer 1971 jenes avantgardistisch-modulare Polstermöbelkonzept für Roche Bobois, das heute als Stilikone der Form- und Funktionsfreiheit bezeichnet wird. Sofa, Lounge oder Bett? Alles ist möglich!

‚Eingekleidet’ von Jean Paul Gaultier und Missoni Home mit blumigen, grafischen Mustern wird „Mah Jong“ zum Farbton angebenden Eyecatcher im Raum.

 

www.roche-bobois.com

3. Blümchen-Meer

Stilisierte Blütenmotive sind häufig ein tragender Rahmen für Ethno-Muster. Mit dem Teppich „Bilbao“ von miaVILLA füllt sich dieser Rahmen zum dreidimensio-nalen Bodendecker aus Blumen unter-schiedlichster Farbkompositionen. Jedes Modell ist handgefertigt und ein Unikat aus recycelten Textilfasern. Gewicht: 11 kg.

www.miavilla.at

4. Tierisch scharf

Bereits zum sechsten Mal bringt der Schweizer Traditionshersteller Victorinox eine limitierte Edition ihres Design-Wettbewerbes auf den Markt. Zum Thema „Animals of the World“ entwarfen Künstler und Designer unter anderem Motive aus der globalen Tierwelt, von Bienen samt Waben über Wolf, Papagei oder Panda bis zu Meeresschildkröten im kunstvollen Punktstil der Australian Natives.

www.victorinox.com